WMF
Französische Übernahme
Der Besteck- und Küchengerätehersteller WMF soll an das Unternehmen SEB aus Lyon verkauft werden - für mehr als 1,5 Milliarden Euro. Noch steht die Zustimmung der Kartellbehörden aus. Zu SEB gehören unter anderem Krups und Tefal.

VerpflegungsManagement, 27.Mai 2016 – Die Schwaben werden Franzosen: Die für Küchengeräte-Marken wie Moulinex und Krups bekannte Groupe SEB aus Lyon übernimmt den schwäbischen Besteck- und Kaffeemaschinenhersteller WMF für fast 1,6 Milliarden Euro. Die Wettbewerbsbehörden müssen dem Deal noch zustimmen. SEB rechnet mit einer Zustimmung im zweiten Halbjahr 2016.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Rational AG
Erfolgreich durchgestartet
Mit gruppenweiten Umsatzerlössteigerungen von neun Prozent ‑ währungsbereinigt um elf Prozent ‑ konnte die Rational AG im ersten Quartal des Jahres 2016 ihre erfolgreiche Geschäftsentwicklung fortsetzen. Insgesamt wurden Umsatzerlöse in Höhe von 135,7 Millionen Euro erzielt.

GastroSpiegel, 04.Mai 2016 ‑ Dass die Rational AG insgesamt mit ihren beiden Segmenten Rational und Firma wächst, ist nichts Neues. Dass aber insbesondere der Heimatmarkt Deutschland mit einem Wachstum von 22 Prozent überzeugen konnte, ist durchaus bemerkenswert. Dabei profitiert das Unternehmen hier zunehmend davon, dass das Selfcooking-Center aufgrund der kontinuierlichen Weiterentwicklung für die Zubereitung einer wachsenden Speisenvielfalt genutzt werden kann, teilte das Unternehmen im Quartalsbericht mit. Darüber hinaus hätten auch der positive Trend in der Betriebsgastronomie und Aufträge neuer Kundengruppen, wie Supermärkte oder Backshops, zunehmend zur weiteren Marktdurchdringung in Deutschland beigetragen. Die außergewöhnlich gute Entwicklung in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 resultiere aber auch aus Vorzieheffekten aufgrund einer Preisharmonisierung in den deutschsprachigen Märkten. Dies wird sich im Laufe des Jahres wieder normalisieren.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Nordcap
Mehrwert für Fachhändler
Das Unternehmen Nordcap hat das Layout seiner Website an die Corporate Identity angepasst und bietet nun praktische Funktionen für Fachhändler. Der Relaunch der Internetpräsenz ist für das Unternehmen ein Der neue Onlineauftritt der Nordcap ist klar strukturiert und soll auch die Entwicklung des Unternehmens zu einem Anbieter für ganzheitliche Konzeptlösungen unterstreichen. Foto: NordcapDer neue Onlineauftritt der Nordcap ist klar strukturiert und soll auch die Entwicklung des Unternehmens zu einem Anbieter für ganzheitliche Konzeptlösungen unterstreichen. Foto: Nordcapweiterer Schritt zu einem einheitlichen Markenauftritt.

GastroSpiegel, 03. Mai 2016 – Mehr Flexibilität und Anwenderfreundlichkeit soll die technisch und optisch überarbeitete Internetseite des Unternehmens Nordcap den Nutzern bieten. Neben dem Einblick in das gesamte Produktportfolio stellt der Spezialist für gewerbliche Kühl-, Koch- und Spültechnik Anregungen für Trends und Ideen zur Verfügung.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Internorga 2016
Eine runde Sache
Neue Event-Formate, Internationalität und viele Produktpremieren waren auf der diesjährigen Internorga in Hamburg vertreten. Die Leitmesse, die in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag feierte, kann eine hohe Aussteller- und Besucherzufriedenheit verzeichnen.

Foto: LangFoto: LangGastroSpiegel, 17. März 2016 – Nach sechs Messetagen (11. bis 16. März 2016) ist die internationale Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt zu Ende gegangen. Zur Jubiläumsausgabe bewies die Internorga in Hamburg einmal mehr ihre Branchenkenntnis und das richtige Gespür für aktuelle Themen und Entwicklungen von morgen.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Internorga 2016
Pflichttermin Hamburg
Die diesjährige Internorga (11. bis 16. März 2016) verspricht auch in diesem Jahr wieder ein volles und abwechslungsreiches Programm. Neben nationalen und internationalen Ausstellern bietet der Branchentreffpunkt Kongresse, Koch- und Startup-Wettbewerbe, Food Trucks, eine größere Craft Beer Arena und die Newcomers' Area.

VerpflegungsManagement, 10. März 2016 – Top-Trends, neue Formate, geballte Innovationskraft, Promi-Köche und Entertainment vom Feinsten ‑ das verspricht die diesjährige Ausgabe der Internorga zu ihrem 90. Geburtstag. Als Pflichttermin für Gastronomen, Hoteliers, Bäcker und Konditoren und bringt als wichtigster Branchentreff des Jahres 1.300 nationale und internationale Aussteller nach Hamburg.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten GastroSpiegel 2016

weiter

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt

Ausgabe verpasst?

Lesen Sie alte Ausgaben online als E-Paper.

weiter

Login

Suchen