Hobart

Schulungsprogramm für Fachhändler und Fachplaner

Fachliche Kompetenz und fundiertes Produktwissen bilden die Grundlage für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch. Darum bietet der Offenburger Spültechnikhersteller Hobart Fachhändlern und Fachplanern ein umfangreiches Schulungsprogramm an.

GastroSpiegel, 2.9.2011 - Unter dem Namen „Campus“ veranstaltet der Hersteller gewerblicher Spülmaschinen im gesamten Bundesgebiet zahlreiche Seminare und Schulungen mit erfahrenen Referenten. Behandelt werden zentrale Themenkomplexe

rund um das gewerbliche Spülen vom Produkt und Kundendienst über den Verkauf und die Organisation bis hin zur Persönlichkeitsentwicklung. Verantwortlich für die Organisation, Inhalte und Termine ist Wolfgang Hesse. Der Diplom-Betriebswirt leitet seit 2001 das Hobart Schulungs- und Seminarwesen.

 

Beispielsweise steht in der Aufbauschulung „Fachhandelsprogramm Spültechnik“ die Vermittlung von fundiertem Wissen über die Hobart-Spültechnik als Grundlage für eine qualifizierte Kundenberatung im Mittelpunkt. Das Aufbauseminar „Großmaschinen“ widmet sich speziell den Korb- und Bandspülmaschinen. Für Hobart-Vertriebspartner ist die Teilnahme an diesen beiden Schulungen kostenlos.

Hygiene wird wichtiger

Hygiene spielt eine immer wichtigere Rolle in der Profiküche. Deshalb bietet Das Unternehmen das Seminar „Küchenplanung aus Sicht der Lebensmittelhygiene“ an, in dem die Lebensmittelüberwachung bei Betriebsabnahmen erörtert wird und eine Übersicht über das europäische Hygienerecht und die neue Lebensmittelhygieneverordnung gegeben wird. Bei der Schulung „Cook & Chill Speisenverteilung“ werden verschiedene Speisenverteilsysteme und Anwendungsbereiche der Cook & Chill-Speisenverteilsysteme vorgestellt.

Das Thema Ausschreibungen und die damit verbundenen rechtlichen Aspekte werden in dem Seminar „Baurecht nach VOB“ behandelt. Dabei können die Teilnehmer ihre Ausgangssituation in Verhandlungen durch die Kenntnis der gesetzlichen Möglichkeiten verbessern. Einen Blick über die deutsche Grenze wirft das Seminar „Das österreichische Vergaberecht in der Praxis“. Wie der berufliche Alltag besser organisiert und strukturiert werden kann, zeigt das Seminar „Zeit- und Projektmanagement“.

Darüber hinaus bietet das Offenburger Unternehmen für Fachplaner, Fachhändler und deren Personal zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die fachliche und persönliche Entwicklung. Abgerundet wird das umfangreiche „Campus“-Programm von Kundendienst-Schulungen zu den Hobart- und Ecomax-Maschinen für Monteure.

Weitere Informationen zum Schulungsprogramm erhalten Sie unter: (07 81) 6 00 - 11 59 oder per E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

DruckenE-Mail

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten GastroSpiegel 2021

weiter

Ausgabe verpasst?

Lesen Sie alte Ausgaben online als E-Paper.

weiter

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt